Konzept Informationssysteme GmbH
Konzept Informationssysteme GmbH
Ihr Partner für Hightech-Entwicklungen

Sichere Systeme, sauberer Code: Konzept Informationssysteme GmbH mit neuem Beratungs- und Schulungsangebot I 15.08.2017

  • Geschäftsfeld „Training & Coaching“ verknüpft Theorie und Praxis
  • Im Fokus: die Themen „Funktionale Sicherheit“ und „Clean Code“
  • Nächster Termin am 24. und 25.10.2017 in Meersburg


Meersburg, 15.08.2017 
 Eine Vielzahl elektronischer Systeme, die untereinander vernetzt sind: Was in der Luftfahrt seit Jahrzehnten Standard ist, wird im Zeitalter von Industrie 4.0 und dem Internet der Dinge auch im Maschinenbau, in der Automobilindustrie und vielen anderen Branchen immer mehr zum Standard. Themen wie die funktionale Sicherheit und Clean Code stellen dabei für viele Unternehmen mehr denn je eine Herausforderung dar. Auf Basis ihrer langjährigen Expertise bietet die Konzept Informationssysteme GmbH hierfür nun ein professionelles und praxisorientiertes Angebot an Trainings, Coachings und Beratung an.

„Eine besondere Qualität unseres Angebots liegt in der Verknüpfung von theoretischem Wissen und hohem Nutzwert“, erklärt Dr. rer. nat. Frank Raiser, Leiter des Schulungszentrums von Konzept Informationssysteme. So verfügen alle Dozenten und Trainer über eine langjährige Praxiserfahrung in Bereichen wie der Luft- und Raumfahrt, der Automobilindustrie oder der Medizintechnik. Darüber hinaus werden keine Standardbeispiele aus Lehrbüchern bearbeitet, sondern konkrete Anwendungsfälle der Kunden. „Wenn wir zum Beispiel den Ausschnitt eines Quellcodes analysieren, dann kennen die Anwender diesen Code aus ihrem Alltag und wissen, welches Problem zu lösen ist“, erklärt Frank Raiser. Nach der Schulung stehen die Coaches den Kunden weiter zur Seite, um die korrekte Umsetzung der Inhalte sicherzustellen. „Durch diesen Full Service aus einer Hand profitieren unsere Kunden ein Maximum an Sicherheit und Prozessqualität“, so Raiser. Die Methoden – ob Schulungen, Seminare oder Workshops – lassen sich dabei auf spezifische Bedürfnisse zuschneiden. Auf Wunsch sind auch Inhouse-Schulungen möglich.

Beim nächsten Termin am 24. und 25.10. dreht sich am Hauptsitz von Konzept Informationssysteme in Meersburg alles um das Thema Clean Code. Frank Raiser dazu: „Unsere Schulung vermittelt praxisnahe Prinzipien und Praktiken, um die Software auf ein höheres Qualitätslevel zu bringen und damit Entwicklungs- und Wartungsaufwände zu reduzieren.“

Einen zweiten Schwerpunkt des Portfolios bildet das Thema „funktionale Sicherheit“, bei denen Konzept Informationssysteme dank der ausgeprägten Expertise in der Avionik über eine jahrzehntelange Erfahrung auf höchstem Niveau verfügt. „Schon heute und künftig noch sehr viel stärker wird die funktionale Sicherheit auch in anderen Branchen zum essentiellen Bestandteil der Software-, Hardware- und Systementwicklung“, weiß Armin Bolz, Leiter der Niederlassung Ulm von Konzept Informationssysteme. Das Leistungsspektrum umfasst neben der Beratung und dem Coaching auch die Durchführung des Safety Engineerings, das Safety Management sowie die Unterstützung bei der Erfüllung von Normen.


Pressekontakt:

Mareike Miller, Tel. 07532 4466-63, Fax +49 7532 4466-66, E-Mail: mareike.miller@konzept-is.de 

Die Konzept Informationssysteme (IS) GmbH ist ein führender Anbieter für hochwertige und technisch anspruchsvolle Softwarelösungen und IT-Dienstleistungen. In Zusammenarbeit mit den Kunden entwickelt das Unternehmen flexible und zuverlässige Lösungen für den Erfolg moderner Hightech-Projekte nach internationalen Standards und Normen. Zu den Kunden von Konzept IS zählen namhafte Unternehmen der Luft- und Raumfahrt, der Automobilindustrie sowie der Bahn- und Medizintechnik. An den vier Standorten Meersburg, Ulm, München, und Hünenberg (CH) beschäftigt das Unternehmen derzeit rund 150 Mitarbeiter.

 




•••