Konzept Informationssysteme GmbH
Konzept Informationssysteme GmbH
Ihr Partner für Hightech-Entwicklungen

Lego™ Scrum Workshop

Kurzbeschreibung


Aufbauend auf einer kurzen theoretischen Einführung in Scrum, bietet der Workshop die Möglichkeit, erste Erfahrungen mit diesem agilen Prozessmodell zu machen. Dazu wird von einem oder mehreren Teams eine kleine Legostadt unter Anwendung von Scrum errichtet. Die technischen Probleme, die bei der  Entwicklung von Software häufig im Vordergrund stehen, werden dabei zunächst ausgeblendet. Die Teilnehmer haben so die Möglichkeit sich einzig und allein auf den Prozess zu konzentrieren, und dabei die Schwierigkeiten und Fallstricke der agilen Entwicklung zu erleben.

Der Workshop ist vor allem für Teilnehmer gedacht, die noch keine oder nur wenig praktische Erfahrung mit agiler Entwicklung gemacht haben, kann jedoch auch erfahreneren Entwicklern helfen, ihre etablierte Handlungsweise aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten, zu überprüfen und zu optimieren. Von den Teilnehmern wird keinerlei technisches Vorwissen im Bereich der Softwareentwicklung gefordert. Damit ist der Workshop auch für IT-fremde Personen, beispielsweise aus dem Managementbereich, interessant.

Schulungsinhalte im Überblick


Grundlagen Scrum

  • Agiles Manifest
  • Das Scrum Framework 
  • Rollen, Events und Artefakte

Lego™ Scrum

  • Einführung und Spielregeln
  • Projektvorstellung und Teamorganisation
  • Definition of Done
  • Aufwandsschätzung
  • Sprints, Reviews, Retrospektiven
  • Nachbesprechung 

Fragen und Antworten

  • Offene Fragen mit dem Trainer klären 
  • weitergehende Diskussionen bzgl. Umsetzungsmöglichkeiten im Projekt oder Unternehmen 


Zielgruppe


Unser Angebot richtet sich an alle, die gerne mehr Einblick in den Scrum Prozess hätten. Aufgrund der Workshop-Struktur sind keine Vorkenntnisse nötig, so dass sich der Workshop neben allen Beteiligten der Softwareentwicklung beispielsweise auch für Management, Einkauf, oder HR eignet.

Referent


Dr. rer. nat. A. Nassal, Software-Entwicklungsingenieur

Durchführung


Schulungszeiten
Tagesschulung findet von 9.00 bis 12.30 Uhr und 13.30 bis 17.00 Uhr statt.

Extras
Im Schulungspreis enthalten sind die Verpflegung (Mittagessen und Pausenverpflegung) sowie die Schulungsunterlagen in digitaler Form.

Die maximale Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt, um den optimalen Lernerfolg zu garantieren.

Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer 750 EUR / 970 CHF zzgl. der jeweilig gültigen MwSt inkl. aller Extras.

Anmeldung
Bitte nutzen Sie für die Anmeldung unser Anmeldeformular und senden Sie es an .




•••